Psssssst… Bald geht es los!!! – Erste Honigernte 2021

Hallo ihr Lieben,

ich bin ganz aufgeregt! Seht ihr, was ich sehe? Die Schleuderstation ist aufgebaut 🙂

Immer wieder war Jan in den letzten Tagen an unseren Honigräumen zu Gange. Immer wieder hat er den Honig prüfend unter seine Lupe genommen, Refratometer nennt man das Teil, denn der Wassergehalt darf bei der Ernte einen betimmten Wert nicht überschreiten.

Im Frühjahr war es sehr nass, daher muss Jan dieses Jahr besonders aufpassen. Er hat sogar unsere verdeckelten Waben teilweise nochmal geöffnet, damit wir den Honig nochmal umtragen, und dadurch weiter trocknen. Offenbar haben wir das nicht richtig gemacht. Aber wir haben ja auch kein Refraktometer, um das prüfen zu können 😉

Nun scheint es aber soweit zu sein. Ich bin heute mal eine Runde ums Haus geflogen und dabei habe ich entdeckt, dass schon alles für die Schleuderung vorbereitet ist. Die Apparaturen stehen blank geputzt bereit. Bestimmt geht es in den nächsten Tagen los. Ich bin schon ganz gespannt darauf, wann Jan unsere Honigräume abholt und was er dieses Jahr zu unserem Honig sagen wird. Wir haben jedenfalls, wie immer, unser Bestes gegeben 🙂

Die Honigproduktion und Ernte ist richtig spannend. Natürlich halte ich Euch weiter auf dem Laufenden, aber wenn Du es schon jetzt nicht mehr abwarten kannst, weitere Informationen aufzusaugen, dann schau doch mal hier vorbei, ich habe da mal etwas vorbereitet 😉

So, nun muss ich aber schnell wieder los und noch die letzten Waben weiter trocknen!

Bis ganz bald,

eure Anke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.